Stärkung des Führungsteams

Freitag / 09.10.2015

Nuance Communications, Inc. ernennt Alan Fowles mit sofortiger Wirkung zum neuen Vice President, Healthcare International Sales & Operations. Mit dieser Stärkung seines Führungsteams unterstreicht Nuance seine weltweite Position als strategischer Partner und Experte im Gesundheitsmarkt.

 

Alan Fowles zeichnet sich für den internationalen Kundenkontakt, Verkauf, Vertrieb, Produktmanagement, Marketing, Professional Services und technischen Support verantwortlich. Er übernimmt seine neue Position in einer Zeit in der sich der Gesundheitssektor mit immer mehr Regulierungen, Reformen und dem Druck von Patienten konfrontiert sieht. Weltweit stellt sich die Frage, wie man Technologie sinnvoll einsetzen kann, um die Patientenversorgung zu verbessern, Kosten einzusparen und den gesetzlichen Anforderungen vollumfänglich zu entsprechen.

 

Alan Fowles dazu: „Die elektronische Patientenakte findet im Gesundheitswesen immer mehr Anklang. Spracherkennung und die elektronische Patientenakte ergänzen sich perfekt. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Richtigkeit und Vollständigkeit von klinischer Dokumentation für die integrierte, effiziente und sichere Versorgung äußerst wichtig ist. Ich freue mich sehr, mit Nuance Teil der technologischen Revolution im Gesundheitswesen sein zu dürfen. Diese Entwicklung wird die Qualität der Patientenversorgung weiter verbessern und gleichzeitig auch die Herausforderungen des Zeitmangels im Gesundheitswesen bewältigen helfen.“

 

Nuance Healthcare